Inhalt der Beratungen

Erstberatungen: Boden unter den Füssen gewinnen

In schwierigen Situationen kann es Halt geben, erste rechtliche Fragen zu klären und einen Überblick über mögliche Vorgehensweisen zu gewinnen.

 

Im Rahmen einer Erstberatung gebe ich Ihnen gerne Auskunft über die juristischen Aspekte Ihrer Situation. Wir besprechen auch Ihre Handlungsmöglichkeiten. Falls Sie dies wünschen, vermittle ich Ihnen weitere kompetente Ansprechstellen.

Trennung und Scheidung: Die Zukunft trotz allem gemeinsam gestalten

Die neue Lebenssituation nach einer Trennung gemeinsam zu gestalten, ist eine Herausforderung - und eine Chance.

 

Wenn Sie diese Neugestaltung als ehemaliges Paar und allenfalls als Eltern gemeinsam angehen wollen und sich über die wesentlichen Punkte einig sind, unterstütze ich Sie gerne dabei.

 

Wir klären offene Themen, befassen uns mit allfälligen Unterhaltsansprüchen und halten Ihre Vereinbarungen schriftlich fest.

 

Bei Scheidungen zeige ich schliesslich gerne auf, wie das Scheidungsbegehren bei Gericht eingereicht wird.

Arbeitsrecht: Klare Grundlagen schaffen, Konflikte sachgerecht angehen

In einem Arbeitsverhältnis zu stehen - sei es als Arbeitnehmerin oder als Arbeitgeber - hat weitreichende finanzielle und organisatorische Aspekte. Gleichzeitig ist ein Arbeitsverhältnis auch immer eine persönliche und zwischenmenschliche Angelegenheit.

 

Es lohnt sich daher, klare und fundierte Grundlagen für die Zussammenarbeit zu schaffen und allfällige Konflikte überlegt und sachgerecht anzugehen. Bei diesen Prozessen stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.

 

Form und Umfang der Beratungen

Die Beratungen finden im Rahmen von persönlichen Gesprächen statt. 

 

Der zeitliche Umfang von Erstberatungen beschränkt sich in der Regel auf ein bis zwei Gesprächstermine.

 

Die Dauer von weitergehenden Beratungen richtet sich nach den Bedürfnissen der Klienten und der Komplexität der Angelegenheit.

 

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass ich ausschliesslich beratend tätig bin, Klientinnen und Klienten also nicht nach aussen vertrete. Ich unterstütze Sie jedoch gerne bei der Suche nach einer geeigneten Rechtsvertretung, wenn Sie dies wünschen.

 

Honorar

Das Honorar für Konstultationen, die sich auf eine juristische Erstberatungen beschränken, beträgt Fr. 120.00 pro Stunde. Es ist in der Regel anlässlich der Beratungstermine in bar zu bezahlen.

 

Das Honorar für arbeitsrechtliche und familienrechtliche Beratungen wird in gegenseitiger Absprache mit Blick auf Ihre finanziellen Möglichkeiten festgelegt. Es beträgt Fr. 160.00 bis 240.00 pro Stunde. Die Abrechnung erfolgt in der Regel per Rechnung.

 

Es wird nach Zeitaufwand abgerechnet. Der Zeitaufwand umfasst die Gesprächstermine und Dienstleistungen ausserhalb von Gesprächen.  Das können juristische Abklärungen, das Erstellen von Dokumenten und Berechnungen, Telefongespräche, E-Mail-Korrespondenz oder weitere Arbeiten sein. Sie dürfen sich jederzeit nach dem voraussichtlichen oder bereits erbrachten Zeitaufwand erkundigen.